10961
Berlin
Kreuzberg: vermietete 2-Zimmer Wohnung in gefragter Lage nahe Südstern

Objektdaten

Kaufpreis
219.000 €
Ort
10961
Berlin
Wohnfläche
48.3 m²
Zimmer
2
Objektart
Wohnung
Etage
2
Anzahl der Etagen
4
Kaltmiete
278.15 €
Warmmiete
384.39 €
Badezimmer
1
Schlafzimmer
1
Hausgeld
151.43 €
Objektbeschreibung
Die Schönheit des um 1880 erbauten Hauses in der Blücherstraße 32 erschließt sich dem geübten Betrachter auf den ersten Blick. Aber wenn es um die inneren Werte geht, trumpft das Haus erst richtig auf. Das geht gleich los im Treppenhaus, wo dunkle Wandverkleidungen die Stufen nach oben geleiten und eindrucksvoll gearbeitete Wohnungseingangstüren bereits verheißen, was den Besucher in der Wohnung erwartet: nämlich Altbaucharme vom Feinsten, wie er stilvoller und authentischer nicht sein könnte. Die hier angebotene Wohnung befindet sich im 2. OG des linken Seitenflügels und verfügt bei einer Größe von ca. 48,33 m² über zwei Zimmer, Küche und Bad. Sie ist in einem gepflegten, zeitgemäßen Zustand, hell und ruhig. Bitte beachten Sie, dass die Wohnung aktuell vermietet ist, daher finden Sie auch keine Innenaufnahmen der Wohnung im Exposé. Die Blücherstraße 32 befindet sich im sozialen Erhaltungsgebiet Urbanhafen/ Südstern.
Lage
Die Blücherstraße in Kreuzberg führt vom Mehringdamm an ihrem Nordwestende zum Südstern im Südosten. Zwischen Mehringdamm und Urbanstraße ist die Blücherstraße zwar dicht befahren, doch jenseits der Baerwaldstraße merkt man davon gar nichts mehr. Dem Haus mit der Nummer 32 gegenüber - doch weit genug entfernt - liegt der Sportplatz Blücherstraße. Aus diesem Grund hat man im Vorderhaus eine hervorragende Lichtsituation. Entlang der Fontanepromenade, welche vom Südstern an die Urbanstraße führt, kann man perfekt den Hund ausführen und eine Runde joggen. Zwei Blocks weiter südwestlich ist man bereits am Marheinkeplatz und der Bergmannstraße, die längst zu den bekanntesten Flaniermeilen der Stadt gehört. Hier findet der schöngeistige Stadtmensch alles was sein Herz begehrt, Pilates und Tai Chi, Krimis bei „Hammett“, alpenländische Küche im „Austria“, italienische im „Molinari“, Frühstück im „Atlantic“ und Hüftgold gibt es bei Frau Behrens. Auch die Marheineke Markthalle hat eine Menge Fans. Man kann sich natürlich auch zur anderen Seite orientieren, zur Urbanstraße hin, die gleich hinter dem Sportplatz Blücherstraße verläuft, und über diese hinweg, an die Ufer, zu Prinzenbad und Böcklerpark, auch nur drei Blocks. Ein Stückchen am Wasser entlang - was nicht nur während der Sommermonate ein echter Hingucker ist - und man kann den Kaffee im Graefekiez zu sich nehmen. Oder man folgt der Blücherstraße nach Osten zum Südstern, geht ein paar hundert Meter weiter und tankt ordentlich Grün im Volkspark Hasenheide. Am Südstern und in der Gneisenaustraße gelangt man zur U7, am Mehringdamm dazu in die U6. Außerdem finden sich in der näheren Umgebung diverse Bushaltestellen. Die Anbindung an den ÖPNV ist insgesamt also sehr gut. Auch gelangt man über den Mehringdamm recht schnell auf die Stadtautobahn.
Käuferprovision
3,57 % inkl MwSt. vom Erwerber zu zahlen

Bausubstanz & Energieausweis

Objektzustand
gepflegt
Ausstattung
Standard
Heizungsart
Zentralheizung
Primärenergieträger
Gas
Energieausweistyp
BEDARFAUSWEIS
Energie­effizienz­klasse
D
Gültig bis
2029
Sicher + Schnell

Vollständiges Exposé anfordern

Direkter Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Sarra Saddek

Kundenbetreuung

Sicher & Schnell

Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit.