10999
Berlin
2-Zimmer mit tollem Blick über Kreuzberg

Objektdaten

Kaufpreis
550.000 €
Ort
10999
Berlin
Wohnfläche
54 m²
Zimmer
2
Objektart
Wohnung
Verfügbar ab
sofort
Etage
5
Anzahl der Etagen
6
Badezimmer
1
Schlafzimmer
1
Ausstattung

- Parkettfußboden
- Fahrstuhl
- Einbauküche
- als Ferienwohnung genehmigt
- bodentiefe Fenster

Objektbeschreibung
Der 2017 als Eckvorderhaus erbaute Neubau bildet den Lückenschluss zwischen den beiden nebenanliegenden Gründerzeitgebäuden aus der Zeit der Jahrhundertwende um 1900. Während nebenan Stuck und Altbaudetails dominieren, finden sich hier auf 6 Etagen klare Linien und Proportionen, Sichtbeton und ein großer, innenliegender Fahrstuhl. Die hier angebotene Teileigentumseinheit befindet sich im 5. OG. Man erreicht die Wohnung bequem über den großen Fahrstuhl und betritt sie über eine kleinen Flur mit Garderobe, an dessen Ende sich ein Gäste-WC befindet. Rechterhand ist das Badezimmer mit ebenerdiger Dusche und diesem Gegenüber befindet sich das Schlafzimmer, groß genug für ein Doppelbett und einen Kleiderschrank. Das Highlight der Wohnung, ist der ca. 33 m² große, offene Wohnbereich mit Einbauküche. Durch die bodentiefen Fenster und die Ecklage, hat man einen großartigen Blick über Kreuzberg. Die Zimmer sind mit Echtholzparkett mit Fischgrätmuster ausgestattet und das Bad wurde gerade aufwendig neu gemacht. Da es sich hier um einen Teileigentumseinheit handelt, eignet sich diese einerseits zum Betrieb einer Ferienwohnung (genehmigt), oder aber ganz klassisch als Wohnung zur Eigennutzung.
Lage
Die Reichenberger Straße verläuft vom Kottbuser Tor im Nordwesten bis zum Landwehrkanal an ihrem südöstlichen Ende, zwischen Kanal und Görlitzer Park. Bis zur Ecke Skalitzer und Oranienstraße sind es etwa 500 Meter. Das Paul-Lincke-Ufer ist etwa 200 Meter vom Haus entfernt, der Görlitzer Park vielleicht 150 Meter. In wenigen Gehminuten erreichen Sie also zwei der beliebtesten Flaniermeilen der Stadt. Entlang des Paul-Lincke-Ufers und der Oranienstraße gibt es zahlreiche Bars, Cafés und Restaurants. Am Maybachufer, auf der anderen Seite des Kanals, gibt es dienstags und freitags einen Wochenmarkt, sonntags den Neukoellner Stoff- und Textilmarkt und im Sommer zweimal im Monat einen Flohmarkt. Im SO36 können Sie lernen, wie man Halay tanzt und warum die Rollerdisco in den 70er Jahren so cool war. Ein Stück weiter in der Oranienstraße serviert das Melek rund um die Uhr frische Mandelcroissants, und wenn Sie Lust auf etwas Deftigeres haben, ist Hazir die richtige Adresse. Alles gute Gründe für diesen Kiez. Deshalb kommen die Leute hierher. Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist ebenfalls hervorragend: In die U1 steigt man am Görlitzer Bahnhof und in die U8 am Kottbuser Tor.
Käuferprovision
4,76 inkl. MwSt.

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr
2012
Objektzustand
neuwertig
Ausstattung
gehoben
Heizungsart
Zentralheizung
Primärenergieträger
Fernwärme
Energieausweistyp
VERBRAUCHAUSWEIS
End­energie­verbrauch
143 kWh/(m²·a)
Gültig bis
2031
Sicher + Schnell

Vollständiges Exposé anfordern

Direkter Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Sarra Saddek

Kundenbetreuung

Sicher & Schnell

Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit.