10409
Berlin
Prenzlauer Berg: Kleine 2-Zimmer Wohnung mit idealem Grundriss

Objektdaten

Kaufpreis
269.000 €
Ort
10409
Berlin
Wohnfläche
41.25 m²
Zimmer
2
Objektart
Wohnung
Etage
3
Anzahl der Etagen
5
Kaltmiete
525.78 €
Warmmiete
695.78 €
Badezimmer
1
Schlafzimmer
1
Anzahl der Balkone
1
Hausgeld
248 €
Balkon-/ Terrassenfläche
4 m²
Ausstattung
+ Personenaufzug
+ Balkon/ Terrasse
+ Einbauküche
+ Badewanne
+ Laminatboden
+ Abstellraum
+ Heizkosten enthalten
Objektbeschreibung
Das 1998 errichtete Mehrfamilienhaus steht gut da, so wie es ist! Auf dem ehemaligen Goldpunkt- Areal im Prenzlauer Berg errichtet, besteht das Ensemble insgesamt aus 12 Häusern mit insgesamt 393 Wohnungen und einer zweigeschossigen Tiefgarage. Die rote Ziegelverblendung der einzelnen Wohnhäuser baut elegant eine Brücke zu den umliegenden Altbauten, und der liebevoll gestaltete, parkähnliche Innenhof lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Hier leben Menschen gerne! Die hier zum Verkauf stehende kleine 2-Zimmer Wohnung ist mit dem Fahrstuhl erreichbar und hervorragend geschnitten: Nachdem betreten findet sich Rechterhand der Abstellraum, daran anschließend das raumhochgefließte Badezimmer mit Wanne und ausreichend Platz für die Waschmaschine. Der Clou ist eine zweite Tür, durch welche man direkt in das dahinter liegende Schlafzimmer gelangt. Von dort kommt man durch eine große Schiebetür in das Wohnzimmer/ Wohnküche mit Zugang zum nach Westen ausgerichteten Balkon. Diesem gegenüber, am Kopf des Raumes, befindet sich die Einbauküche, ausgestattet mit Einbaugeräten und durch eine Theke vom Rest des Raumes ein wenig separiert. Ansonsten ist die Wohnung mit Laminat ausgelegt und sie befindet sich in einem sehr guten Zustand. Zurzeit ist die Wohnung vermietet. Die Mieterin ist am 01.08.2018 eingezogen, eine Eigenbedarfskündigung ist möglich.
Lage
Die Erich-Weinert-Straße in Prenzlauer Berg verbindet die Schönhauser Allee mit der Greifswalder Straße, wobei die Hausnummer 135 am östlichen, ruhigen Ende zwischen Hosemann und Greifswalder Straße liegt. In erster Linie wird hier gewohnt – zum Feiern geht man ein paar Straßen weiter. Obwohl es auch hier interessante Lokale und Geschäfte zu entdecken gibt, ist dieser Kiez insgesamt ruhiger, etwas gelassener als die eher aufgeregten Nachbargegenden im süd- und westlicheren Prenzlauer Berg. Folgerichtig ist auch die Parkplatzsituation deutlich entspannter. Trotzdem hat man es nicht weit zu Wein und Gesang oder wonach einem sonst der Sinn stehen mag. Entlang der Greifswalder Straße und im nahen Volkspark Friedrichshain findet man schon eine Menge Zerstreuung – und Einkaufsmöglichkeiten hat es natürlich auch zur Genüge. Mehrere Supermärkte, Ärztehäuser, Apotheken, Bäcker, die Post, alles da und davon reichlich. Desgleichen die Anbindung an den ÖPNV. Der S-Bahnhof Greifswalder Str. ist 5 Gehminuten entfernt, die Straßenbahnhaltestelle Thomas-Mann-Str. liegt noch näher. Zum Alexanderplatz gelangt man so in rund 15 Minuten. Ebenso schnell ist man mit dem Auto über die A114 raus aus der Stadt.

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr
1998
Objektzustand
vollsaniert
Ausstattung
Standard
Heizungsart
Zentralheizung
Primärenergieträger
Fernwärme
Energieausweistyp
VERBRAUCHAUSWEIS
End­energie­verbrauch
105 kWh/m²a
Gültig bis
2028
Sicher + Schnell

Vollständiges Exposé anfordern

Direkter Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Sarra Saddek

Kundenbetreuung

Sicher & Schnell

Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit.