10439
Berlin
Prenzlauer Berg: Große 2-Zimmer Wohnung im Skandinavischen Viertel

Objektdaten

Kaufpreis
495.000 €
Ort
10439
Berlin
Wohnfläche
74 m²
Zimmer
2
Objektart
Wohnung
Etage
4
Anzahl der Etagen
5
Kaltmiete
730 €
Badezimmer
1
Schlafzimmer
1
Anzahl der Balkone
1
Hausgeld
200 €
Balkon-/ Terrassenfläche
10 m²
Ausstattung
+ Balkon/ Terrasse
+ Badewanne
+ Laminatboden
+ Abstellraum
+ Heizkosten enthalten
Objektbeschreibung
Das fünfgeschossige Alt-Berliner Mietshaus Schönfließer Straße 22/ Dänenstraße 15, liegt in einer historisch gewachsenen, äußerst beliebten Wohnlage nahe des Arnim- und des Falkplatzes. Es besteht aus einem Eckvorderhaus, und wurde im Jahr um 1903 in traditioneller Massivbauweise in Ziegelmauerwerk mit Holzbalkendecken errichtet. Im Jahr 1998 wurde das Gebäude saniert und modernisiert, so wurde unter anderem das komplette Dachgeschoss aus- bzw. neu gebaut. Es wurde in den vergangenen Jahren stetig instandgehalten und befindet sich in einem guten Erhaltungszustand. Die hier angebotene Wohnung befindet sich im 4. OG der Schönfließer Straße 22. Man betritt die Wohnung über einen kleinen Flur, von welchem man linkerhand in die Küche und rechts daneben das Badezimmer mit Eckbadewanne. Am rechten Ende des Flures ist das Schlafzimmer mit Hochbett und begehbarem Kleiderschrank und daran anschließend der kleinere der beiden nach Osten ausgerichteten Balkone. Auf der linken Seite des Flures ist das Wohnzimmer und daran anschließend der größere Balkon. Die gesamte Wohnung - mit Ausnahme des Bades - ist mit Laminat ausgelegt. Insgesamt befindet sich die Wohnung in einem guten Zustand, allerdings kann man sicherlich noch einiges optimieren.
Lage
Die Schönfließer Straße verläuft in Nord-Süd-Richtung von der Bornholmer Straße bis zur Dänenstraße. Die Hausnummer 22 befindet sich am südlichen Ende kurz vor der Schönfließer Brücke. In den letzten Jahren hat sich die Gegend zwischen Arnim- und Falkplatz, Schwedter und Schönhauser zu einer Art Modellkiez für den Prenzlauer Berg entwickelt, einem dem Klischee vom Macchiato geschwängerten Prenzelberger Lifestyle nicht nur entsprechenden Abbild, sondern geradezu als dessen Initial erscheinend. Nebeneinander der hippe Japaner, das Architekturbüro, Yoga, Reiki und Shiatsu, die alteingesessene Bionade-Bar mit der mehrheitsfähigen Dosis Ostalgie, eine stylishe Möbelboutique, ein superfunkyfancy Bonbonladen und ein Coiffeur für Hunde – wau! Der vegane Supermarkt, die alteingesessene und schwer angesagte Bäckerei Siebert, die Geschäftsstelle des Bezirksverbandes der Linken, die Jugendfarm Moritzhof und der Mauerpark – ganz und gar unmöglich, diese Mischung nicht toll zu finden. Zu erwähnen wäre vielleicht noch das ums Eck gelegene Allee-Center, die U- und S-Bahn-Station „Schönhauser Allee“ und dass Robbie Williams mal ein Überraschungskonzert am Falkplatz gegeben hat … muss man aber nicht.
Sonstiges
Die Wohnung ist seit August 2019 vermietet, § 573 Abs. 2 BGB ist daher anwendbar.

Bausubstanz & Energieausweis

Baujahr
1998
Objektzustand
vollsaniert
Ausstattung
Standard
Heizungsart
Zentralheizung
Primärenergieträger
Gas
Energieausweistyp
VERBRAUCHAUSWEIS
End­energie­verbrauch
75 kWh/(m2•a)
Gültig bis
2029
Sicher + Schnell

Vollständiges Exposé anfordern

Direkter Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Sarra Saddek

Kundenbetreuung

Sicher & Schnell

Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit.