10999
Berlin
Weltstadtapartment

Objektdaten

Kaufpreis
1.122.525 €
Ort
10999
Berlin
Wohnfläche
149.67 m²
Objektart
Wohnung
Verfügbar ab
Sofort
Etage
3
Anzahl der Etagen
4
Ausstattung

-Wohneigentum, gewerbliche Nutzung möglich
-3.OG
-149,67 m²
-offener Grundriss
-das Gemeinschaftseigentum wird umfassend saniert
-unmittelbar am Landwehrkanal

Objektbeschreibung
Kürzlich lief im Fernsehen eine Reportage über einen Gyoza-Bäcker in Tokyo, der für seine berühmten Teigtaschen eine 20-jährige Warteliste führt. Ganz so krass verhält es sich am Paul-Lincke-Ufer nicht – dafür sorgen schon die Preise, die nun doch etwas höher liegen als die für eine Handvoll Gyoza. Aber wer ein stilechtes Loft an dieser geschichtsträchtigen Stelle und einer der nachgefragtesten Lagen der Stadt sein Eigen nennen möchte, der muss schon ein wenig Gas geben, wenn er nicht selbst auf einer solchen jahrzehntelangen Warteliste landen möchte. Passende Flächen sind inzwischen rar und dementsprechend gesucht! Umso mehr freuen wir uns, dass wir noch ein solches Angebot unterbreiten können: Stahlträger, Raumhöhe, Kassettenfenster, Beton- oder Dielenboden, Bogen, Säulen, Mauerwerk … sagen Sie, was Sie wollen! Flächen können angepasst werden, aber nur so lange der Vorrat reicht. Ein Traum für Innenarchitekten, Kunstliebhaber, Berlinfetischisten und Suchende. Jetzt oder nie: einfach machen! Last but not least wird das Gemeinschaftseigentum umfassend saniert. Unter anderem werden neue Holz- bzw. Aluminiumfenster eingebaut, sämtliche Versorgungsleitungen erneuert, die Fassaden gereinigt und überarbeitet, die Treppenhäuser saniert, die Heizung auf Fernwärme umgestellt (inkl. Photovoltaik) um nur das Wesentliche zu nennen….
Lage
Das Paul-Lincke-Ufer am Landwehrkanal … jetzt schon Legende in Kreuzberg. Was kann man darüber sagen? Szeneviertel. Flaniermeile. Sehen und gesehen werden. Laue Sommernächte. Über die Brücke gehen, am Ufer sitzen. Ausgehen. Dinieren. Kalte Drinks, ohne Schirmchen, aromatisierte Latte mit Schaumhaube, für den, der’s mag. Gegenüber ist Markttag. Wasserlage. Potential. Drehort. Filmkulisse. Die Metropole … - hier sieht sie mal gut aus. Man kann viel sagen über das Paul-Lincke-Ufer, doch keinesfalls, dass es langweilig wäre. Die bewegte Geschichte des Gebäudekomplexes mit der Nummer 44/44a zeugt davon. Wir schenken uns an dieser Stelle den Hinweis auf’s Hard Wax. Und dass man in Kreuzberg an vielen Orten gut essen kann, weiß auch jeder. Der Sterneladen im Vorderhaus ist ja nicht der einzige Sterneladen weit und breit. Auch nicht der einzige mit zwei Sternen. Die Zeiten, als Berlin noch kulinarisches Niemandsland war sind schon lange vorbei. Das gilt auch für die Zeiten, als Künstler, Studenten und Sonstwie-Kreative hier günstig wohnen konnten. Die Uhr dreht niemand mehr zurück, diese Geschichten sind auserzählt. Es ist Zeit für neue Geschichten, es ist Zeit für Ihre Geschichte, Zeit für deine Geschichte! Hier fängt sie an. Die Infrastruktur könnte besser nicht sein und die Anbindung an den ÖPNV ist über die nahegelegene U-Bahnstation Kottbusser Tor (U1, U3, U8) und Hermannplatz (U7, U8) ganz ausgezeichnet.
Käuferprovision
3,57 % inkl. MwSt.

weitere Informationen

Objektzustand
teil-/vollrenoviert
Primärenergieträger
Fernwärme
Energieausweistyp
BEDARFAUSWEIS
Endenergiebedarf
86.8 kWh/(m²ꞏa) kwH
Energie­effizienz­klasse
C
Gültig bis
10.12.2033
Sicher + Schnell

Vollständiges Exposé anfordern

Direkter Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Sarra Saddek

Kundenbetreuung

Sicher & Schnell

Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit.