Datenschutzerklärung

Im Zeitalter des Internets ist der Schutz privater Daten wichtiger denn je. Es ist wichtig, sich mit diesem Thema zu befassen. Uns ist wichtig, dass Sie sich auf unseren Webseiten sicher fühlen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie die nachfolgenden Informationen zu unserem Umgang mit Ihren Daten aufmerksam durch.

Wir erheben, verwenden und nutzen Ihre Daten gemäß den rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG).

Alle Anfragen, Löschungsanträge, Sperranträge gemäß diesen Datenschutzhinweisen können Sie per E-Mail, Fax, Brief etc. an uns richten. Sie erreichen uns hier:

Herbert & Kohlmeyer Immobilien GmbH, Lychener Str. 2, D-10 437 Berlin
Tel.: +49 30 780 870 80
Fax: +49 30 780 870 81
office@herbert-kohlmeyer.de
www.herbert-kohlmeyer.de

I. Erhebung und Verwendung von Nutzungsdaten

1. Logdateien

Unser Webhoster speichert automatisch Angaben in Log-Dateien. Wir selbst haben keinen Zugriff auf diese Daten und nutzen diese in keiner Weise. Zu diesen Daten gehören:

Name der aufgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Hoster verwendet diese Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Er behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

2. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im temporären Speicher Ihres Computers, Smartphones oder Tablets beispielsweise hinterlegt werden, um festzustellen, ob das entsprechende Gerät bereits mit unseren Seiten in Verbindung getreten ist. Dabei wird lediglich das hinterlegte Cookie identifiziert.

a. Welche Art von Cookies wird auf dieser Webseite verwendet?

Diese Seite verwendet Funktions- und Analyse-Cookies. Erstgenannte verbessern die Benutzerfreundlichkeit und stellen verschiedene Funktionen zur Verfügung, wie die Speicherung der ausgewählten Sprache, damit Sie diese bei einem erneuten Besuch nicht nochmal wählen müssen.

Die andere Gruppe sammelt Nutzungsdaten über Ihren Besuch (z. B. zum von Ihnen verwendeten Browser und Ihrem Betriebssystem, von welcher Seite aus Sie zu uns gelangt sind, wie Sie sich auf unseren Seiten bewegen, welche Seiten Sie aufgerufen und wie lange Sie diese besucht haben). So erfahren wir, welche Bereiche gerne genutzt werden und welche vielleicht überflüssig sind oder verbessert werden müssen. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert, so dass wir Sie nicht anhand dieser Daten identifizieren können.

Diese Daten werden zu rein statistischen Zwecken verwendet sowie zur Optimierung und Sicherung unseres Onlineangebots.

b. Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Bewegungen auf dieser Webseite nachvollzogen werden können, so können Sie in Ihren Browsereinstellungen die Verfolgung von Netzaktivitäten auch einfach ausschließen. Die meisten Browser erlauben die Verwendung von Cookies automatisch. Wählen Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“. Bereits vorhandene Cookies können Sie auf Ihrem Endgerät jederzeit löschen. Wie das genau funktioniert, entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Browsers oder der Dokumentation des Herstellers des von Ihnen verwendeten Endgeräts.

Sie können unsere Seite dann auch ohne Cookies nutzen, jedoch kann dies zu Funktionseinschränkungen und suboptimaler Darstellung von Bildern und Grafiken auf unseren Webseiten führen.

3. Hinweise zur Verwendung von Piwik

Unsere Website verwendet die Open-Source-Software Piwik zur statistischen Auswertung der Nutzung unseres Angebots durch Besucher. Piwik bedient sich dabei vorgenannter „Cookies“. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Die so erfassten Daten werden von uns nur in anonymisierter Form zur Webseitenoptimierung genutzt.

All diese Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben.

Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der erhobenen Daten mit Piwik in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Datenerfassung durch Piwik allgemein verhindern, in dem Sie in Ihrem Internetbrowser die Funktion „Do Not Track“ aktivieren. Bei den meisten Browsern finden Sie diese Funktion unter „Einstellungen -> Datenschutz“.

Darüber hinaus können Sie der Speicherung und Nutzung nur unserer Website nachfolgend einfach per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keine Sitzungsdaten erhebt.

Wenn Sie danach Ihre Cookies löschen, so hat dies jedoch zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss. Bitte beachten Sie also, dass dies nicht möglich ist, wenn Sie in Ihrem Browser die Einstellung „keine Cookies akzeptieren“ gewählt haben.

II. Erhebung von Bestandsdaten

Wir dürfen personenbezogene Daten eines Nutzers nur erheben und verwenden, soweit dies für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses zwischen dem uns und dem Nutzer über die Nutzung von Telemedien erforderlich sind (Bestandsdaten).

Im Rahmen der Kontaktformulare, Anfrageformulare etc. werden Sie aufgefordert Ihren Namen und Ihre Anschrift und/oder E-Mail-Adresse etc. einzugeben..

Diese Daten werden ausschließlich für die Nutzung der entsprechenden Online-Angebote und zur Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und uns genutzt.

Solche Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Personenbezogene Daten werden nur dann an staatliche Stellen übermittelt, wenn wir nach deutschem Recht dazu gezwungen sind, z. B. wenn wir Kenntnis erhalten sollten von schweren Straftatbeständen. Alle Mitarbeiter von H+K wurden von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Irgendwelche Newsletter werden von uns nicht versendet. Aktuelle Angebote werden Ihnen nur dann unterbreitet, wenn wir dies gesondert vereinbart haben. Wenn Sie dann doch nicht mehr über passende Angebote im Rahmen unserer Dienstleistungen informiert werden möchten, können Sie uns dies auch jederzeit mitteilen, damit wir Ihre Daten entsprechend sperren können. Hierzu genügt eine entsprechende Kontaktaufnahme unter den oben angegebenen Kontaktdaten.

III. Datensicherheit

Um Ihre Daten in unserer Datenbank gegen Zerstörung, Manipulation und den Zugriff unberechtigter Dritter zu schützen, verwenden wir organisatorische Mittel und technische Sicherheitsmaßnahmen, die entsprechend der technologischen und organisatorischen Entwicklung fortwährend verbessert werden.

IV. Auskunft / Sperrung / Löschung

Auf Wunsch teilen wir Ihnen gemäß der geltenden Vorschriften schriftlich mit, welche personenbezogene Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

Falls entgegen unseres Bestrebens um Richtigkeit und Aktualität der Daten falsche Informationen gespeichert sein sollten, werden wir diese umgehend berichtigen, sobald uns dies bekannt wird oder sie dies beantragen.

Auch können Sie uns auffordern, ohne Angabe von Gründen, Ihre bei uns hinterlegten Daten umgehend zu löschen.

Für die Geltendmachung all dieser Rechte oder wenn Sie sonst Fragen haben in Bezug auf die Nutzung Ihrer Daten, Anregungen oder auch Beschwerden, steht Ihnen die Geschäftsleitung zu deren Beantwortung unter den eingangs genannten Kontaktdaten zur Verfügung.