10967
Berlin
Mögen Sie Kreuzberg?

Objektdaten

Kaufpreis
389.000 €
Ort
10967
Berlin
Wohnfläche
55.12 m²
Zimmer
2
Objektart
Wohnung
Verfügbar ab
August 2024
Etage
1
Badezimmer
1
Schlafzimmer
1
Hausgeld
322 €
Ausstattung

Alle Fakten auf einen Blick:

-2- Zimmer
-55,12 m2
-Hinterhaus
-1.OG
-bezugsfrei
-Kreuzberg

Objektbeschreibung
Kreuzberg hat sich gemacht. Man sieht es überall, gerade im Graefekiez, man sieht es in der Jahnstraße. Ordentliche Häuserzeile, tadellos gepflasterte Straße, schmucker Hauseingang, gepflegter Innenhof, sattes Grün rankt an der geputzten Fassade empor. Der sehr gute erste Eindruck setzt sich nahtlos bis in die hier angebotene Wohnung fort. Diese besteht aus einem großzügig dimensionierten Wohn-/Essbereich mit amerikanischer Küche und einem daran anschließenden Schlafzimmer mit direktem Zugang zum Bad (das im Übrigen ein kapitales Fenster hat). Einen Flur gibt es nicht, der zur Verfügung stehende Wohnraum ist optimal genutzt. Der ökonomische Schnitt ergibt sich aus der Ecklage der beiden Zimmer. Sämtliche Details dieser freundlichen Wohnung sind geschmackvoll und zu den jeweiligen Räumen passend ausgewählt, weder bieten der Dielenboden, noch die Küchenfront oder die Badezimmerausstattung Anlass zur Diskussion; das kann man, nein, das sollte man alles genau so lassen wie es ist. Unterschreiben, einziehen und fertig.
Lage
Das Graefeviertel im Berliner Bezirk Kreuzberg-Friedrichshain – zu dem die Jahnstraße gehört – liegt grob zwischen Kottbuser Damm im Osten und Fontanepromenade im Westen bzw. zwischen Landwehrkanal im Norden und dem Volkspark Hasenheide im Süden. Zusammen mit dem Bergmannkiez gehört das Graefeviertel zum eher glitzernden Teil Kreuzbergs … - will man eigentlich noch Szenebezirk sagen? Ist das nicht ein wenig singulär angesichts der hier herrschenden Vielfalt? Szenen gibt es in Kreuzberg nämlich einige. Zum Beispiel die Gastroszene (Max Strohe bspw. tafelt nur zwei Straßen weiter auf), die Szene um den Volkspark Hasenheide – einer der schönsten und größten Parks der Stadt und nicht nur in den Sommermonaten ein beliebtes Naherholungsgebiet – oder die Szene um die Admiralsbrücke herum: hier gibt es immer etwas zu sehen! Davon abgesehen stimmt die Infrastruktur – es gibt alles und noch etwas dazu im Umkreis von ein paar hundert Metern. Wobei das Graefeviertel kein Ausgehkiez ist, sondern mehr etwas für tagsüber. Den Anwohnern ist es so recht. Am Hermannplatz kommt man in die U7 und die U8 und damit schnell zum Alexanderplatz oder Potsdamerplatz, bspw..
Käuferprovision
3,57 inkl. MwSt.

weitere Informationen

Objektzustand
vollsaniert
Ausstattung
gehoben
Heizungsart
Zentralheizung
Primärenergieträger
Fernwärme
Sicher + Schnell

Vollständiges Exposé anfordern

Direkter Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Sarra Saddek

Kundenbetreuung

Sicher & Schnell

Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit.